Kinderturn-Show - Klasse 3c ist dabei

 

Die Kinderturn-Show ist eine Show von Kindern für Kinder, bei der es nicht auf Leistungsstärke ankommt. Sie eröffnet Kindern mit und ohne Behinderungen die Möglichkeit, sich gemeinsam zu bewegen, sich auszutauschen, sich gegenseitig zu unterstützen und sich zusammen für eine saubere Umwelt zu engagieren.

Die Grundlage der Kinderturn-Show ist eine liebevoll inszenierte Geschichte zum Thema Umweltschutz. Taffi, der Junge Paul und der Graslöwe sind die drei Protagonisten des Stücks. Gemeinsam mit ihren befreundeten Tieren im Graslöwenland lernen sie, wie wichtig es ist, sorgsam mit unserer Umwelt umzugehen. Die Geschichte führt durch die Welt des Kinderturnens. Bewegungslandschaften, Tänze, Trampolinturnen und vieles mehr wird in zehn Teilbildern präsentiert. (Quelle: Homepage des NTB)  

 

 

 

 

Dateidownload
Hier ist Platz für eine Beschreibung
Kinderturn-Show.pdf [ 129.4 KB ]

©  NTB, NTB-Magazin, Ausgabe 2-2016, S. 17 

Dateidownload
20151123.pdf [ 233 KB ]

  

Am Samstag, 21. November 2015, nehmen 17 Jungen und Mädchen der Klasse 3c an der Kindferturn-Show in der Rattenfänger-Halle in Hameln teil.

Bereits zwei Stunden vorher sind die Kinder da, um sich umzuziehen, zu schminken oder an den Aktionen des Vorprogramms teilzunehmen. Dann beginnt die Show und der erste Tanzauftritt erfolgt. Es schließen sich eine Polonaise, die Trampolinvorführung und weitere Tänze an. Alles klappt prima. Die Kinder werden bestens von Frau Gürpinar, Frau Gratzer und Herrn Engel betreut.   


 

Sonntag, 15. November

Fünf Stunden proben die Kinder der Klasse 3c mit allen anderen Teilnehmern die Kinderturn-Show in der Rattenfänger-Halle in Hameln. Erst wird eine Durchlaufprobe gestartet, bei der alle Sprechtexte, die Mitmachtänze und die Übergänge zwischen den Teilbildern geprobt werden. Danach läuft die Show als Generalprobe durch. 

Der Durchlauf der Trampolinvorführung läuft für die Herderschüler recht gut. Einige kleine Dinge können noch verbessert werden.  


 

Pressemitteilung des NTB zur Kinderturn-Show 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dateidownload

Quelle Pressemitteilung und Foto: Michael Bauer/NTB 

Am 15. November findet in der Rattenfänger Halle in Hameln die Generalprobe für die Kinderturn-Show statt. Ungeschminkt, aber mit ihren Kostümen, proben die Kinder den Ablauf der Show. Die Probe dauert von 14 bis etwa 18 Uhr. 

 

Der Flyer für die Kinderturn-Show ist erhältlich. Es nehmen vier Schulen, eine davon ist die Herderschule, acht Vereinsgruppen und zwei andere Einrichtungen an der Veranstaltung teil.

 

 

 

 

(Quelle Flyer: NTB. Es handelt sich um einen Ausschnitt.)

Am 27. September findet in Klein Berkel eine Teilbildprobe statt. Dank der Hilfe der Eltern sind die Kinder rechtzeitig da und können dann zusammen mit den Trampolinturnern des VfL Hameln ihr Teilbild üben. Zusätzlich werden die Tänze noch einmal geprobt. 


 

Am 14. September übt die Klasse 3c zusammen mit Anete Wrede von der Niedersächsischen Turnerjugend im NTB die Tänze für die Show. Den Kindern macht es viel Spaß, die neuen Bewegungen zu lernen.


Am 9. September beginnt der Vorverkauf der Eintrittskarten für die Kinderturn-Show.

 

Der Verkauf erfolgt ausschließlich über das Ticketportal des NTB.www.tsf-showwelt.de/ticketportal/
 

Nach den Osterferien erhält die Herderschule die Zusage für das Teilbild "Zebratrampolin".
 


 


 

Am 25. März meldet die Herderschule eine Gruppe bei der Kinderturn-Show, die unter dem Motto "Affen stark und Löwen schlau" steht, an..Als Teilbild, dass favorisiert wird, wird das Bild 8 "Zebratrampolin" angegeben.


Am 2. März 2015 stellt Herr Engel die Veranstaltung "Kinderturn-Show" der Niedersächsischen Turnerjugend im Niedersächsischen Turner-Bund (NTB) der Gesamtkonferenz vor. Das Gremium stimmt der Teilnahme der Klasse 2c zu. Die Elternschaft der Klasse befürwortet vor den Osterferien ebenfalls eine Teilnahme.

 

Fotos, Videos und Text: Bernd Engel