Wilde Tiere in der Herderschule 

 

Eine Aktion unter dem Motto "Naturdetektive und Feldhasen" wurde von Frau Maltzahn und Herrn Rengsdorf (Nachmittagsangebot Naturdetektive) auf dem Schulhof der Grundschule organisiert.  

Hierzu standen ein Jagdwagen mit Tieren und eine beheizte Jurte für die dritten und vierten Klassen bereit.

Für die Grundschüler gab es eine Führung, bei der alle Fragen beantwortet wurden. Das Anfassen der tierischen Präparate war ausdrücklich erlaubt und erwünscht.