Herderschule im Weserberglandstation zu Gast 

28 Schulmannschaften spielten in vier Gruppen den Gewinner des Grundschul-Fußballturniers aus. Der Vergleich fand in Hameln im Weserberglandstation statt. Das Team der Herderschule konnte ihren Erfolg vom Vorjahr nicht wiederholen. Nachdem die Mannschaft im letzten Jahr den Platz als Zweiter verlassen hatte, konnte das Team, das sich aus acht Jungen der Fußball-AG zusammen setzte, in diesem Jahr kein Spiel für sich entscheiden.


Text und Fotos: Bernd Engel