Lesen macht glücklich...  

Zusammen mit der Stadtbücherei veranstaltete die Herderschule einen Lesetag. An vielen Stationen wurden  verschiedene Bücher vorgelesen. Auch die Präsentationsformen waren vielfältig, vom Sandtheater über das japanische Papiertheater bis zum Kniebuch. Es wurden an Orten gelesen, die die Kinder sonst nicht zu sehen bekommen z. B. das Stuhllager oder der Schulgarten.

Die meisten Schüler fanden den Lesetag mit seinen Bastelaktionen ... 

 

 

 


Fotos: Bernd Engel  

Text: Katharina Hennig, Ulrike Wolff und Bernd Engel