http://www.unesco.de/home.html

Wir sind eine unesco-projekt-schule!

 

Die GHS Herderschule ist seit 1989 eine offiziell anerkannte 

unesco-projekt-schule.

Das heißt, wir arbeiten mit im großen Netzwerk vonUnitedNationsEducationScienceCultureOrganization, der Erziehungsorganisation der Vereinten Nationen.

 

Deshalb haben wir verschiedene Unterrichtsschwerpunkte, die dem Unesco-Gedanken entsprechen:

Wir unterstützen Schulen in South Horr / Kenia seit 1996 durch den       Run for Help.

Wir machen Projekte zum Tag der Menschenrechte jeweils am 

   10. Dezember.

Wir nehmen an den Internationalen Projekttagen - alle zwei Jahre  

   jeweils zum 26. April (Jahrestag der Tschernobyl-Katastrophe) teil. 

Wir üben Toleranz und das friedliche Miteinander 

    (Streitschlichter, Klassenregeln, Trainingsraum).

Wir lernen voneinander und miteinander. Wir achten die 

   Verschiedenheit der 22  Nationen an unserer Schule. 

Wir sparen Energie (Projekt: Energieeffizienz in der HS).

Wir sammeln das Altpapier in den Klassen extra (Container).

Wir achten auf unsere Gesundheit (KLASSE 2000, Schulzahnarzt, 

   gemeinsames Frühstück, Mensa, Be smart - don't Start).

Wir haben tolle Ideen im Unterricht und präsentieren sie stolz.

Wir haben zusätzliche Möglichkeiten Englisch zu lernen (The Big  

   Challenge, TEG im Nachmittagsangebot).

Wir werden gut auf den Beruf vorbereitet („ÜSB: Übergang Schule-

   Beruf“, „Fit in die Ausbildung“, Praktika, Betriebserkundungen).

Wir lernen mit neuen Technologien umzugehen (Laptop, Power Point, 

   Excel, Internet).

Wir arbeiten mit an einem gelungenen Schultag und freuen uns, dass 

   die Herderschule so viele Projekte und Möglichkeiten bietet, "über 

   den Tellerrand" zu schauen!

 

 

Dateidownload

 

 

Dateidownload
Unesco-Themen.pdf [ 32 KB ]

 

 

 

Dateidownload