Busfahren ist gar nicht so leicht

Die drittehn Klassen der Herderschule nahmen am 20. Juni an einem Bussicherheitstraining der Öffis teil. Mit der Ausbildung wurden die Schüler zu einem sicheren Fahrgast ausgebildet.

Das Verhalten im Bus und an der Haltestelle standen auf dem Programm. Den Schülern wurde ebenfalls der tote Winkel verdeutlicht.


Text: Bernd Engel

Fotos: Bernd Engel